Steuernewsletter März 2012

Newsletter herunterladen

  • Antrag auf Grundsteuererlass bis 31.3.2012 stellen
  • Elektronische Übermittlung von Steuererklärungen
  • Keine Anwendung der 1-%-Regelung bei Fahrten zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte
  • Abfärberegelung bei geringen gewerblichen neben vermögensverwaltenden Einnahmen
  • Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge auch für Kinder als Sonderausgabe absetzbar
  • Erneutes Musterverfahren zu den Ausbildungskosten März 2012
  • Umsatzbesteuerung von Leistungen eines Partyservice
  • Beleg- und Buchnachweispflichten bei der Steuerbefreiung für Ausfuhrlieferungen und für innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Einige Finanzämter verschicken ab 2012 keine Zahlungshinweise mehr
  • Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen) für das Kalenderjahr 2012